Wie leicht ein NEIN sein kann…

Wie leicht ein NEIN sein kann…

Es ging mal wieder um eine Entscheidung. Übernahme eines Ehrenamtes. Ich wurde gefragt, ob ich einen Posten übernehmen könnte. Mein nein kam so schnell aus meinem Mund und meinem Herzen, dass ich schon fast grinsen musste.

Noch vor ein paar Jahren hätte ich halbherzig ja gesagt, übernommen, weil es ja sonst keiner macht. Bla bla bla bla…man kann sich ja sovieles einreden, nur um nicht nein sagen zu müssen. Oder?

  • ist ja nicht soviel Aufwand, ich mach das schnell.

  • die finden sonst niemanden, was soll sonst daraus werden.

  • nur 1 Stunde im Monat, das geht schon.
  • du kannst das so gut, du machst das mit links!

Merkst du selbst deine Fallen? Welches ist deine beim Nein-sagen?

Ich gehe mittlerweile ganz bewusst mit meiner Zeit um. Spüre sehr genau, für wen oder was ich meine kostbare Zeit einsetze.

Das Leben ist keine Generalprobe, du weißt schon…

Du hast die Faxen dicke, ewig unter Druck zu sein und scheinbar keine Zeit für dich zu haben? Du würdest so gerne viel mehr ja zu dir selbst sagen? Die Dinge tun, auf die du Lust hast? Egal, was die anderen denken?

Dann melde dich gerne für ein kostenloses Vorgespräch mit mir. Dann schauen wir zusammen, wie ich dich durch mein Coaching unterstützen kann.

Ich freue mich auf dich!

 

Schreibe einen Kommentar